P1010939_edited.jpg

Verhinderungspflege / Hausbesuche

Verhinderungspflege für Kinder/ Jugendliche / Erwachsene und Senioren

Pflegebedürftige mit den Pflegegraden 2,3,4 und 5 haben Anspruch auf Verhinderungspflege.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Leistung, die die pflegenden Angehörigen entlasten.

Während die pflegenden Angehörigen Erledigungen machen oder sich eine enlastende Auszeit nehmen

ist die pflegebedürftige Person in einer Umgebung mit vielen Möglichkeiten sicher betreut und versorgt.

Neben der sicheren Betreuung und Versorgung biete ich auch verschiedene Förderungen und Gesundheitsthemen an, die sie beim Forschen auf meiner Homepage entdecken können.

Kostenübernahme durch die Pflegekassen

Die Kosten der Verhinderungspflege übernimmt zu Teilen die Pflegekassen.

Jedem Bedürftigen stehen jährlich 1612 Euro bis hin zu 2418 Euro zur Verfügung.

Es gibt auch die Möglichkeit das ich Hausbesuche durchführe.