Verschiedenes2017 189_edited_edited.jpg
pfalz2001 578_edited.jpg

Die Position des Künstlers ist bescheiden.

Er ist im wesentlichen ein Kanal

                             Piet Mondrian

 

Über mich

Die innere Freiheit das Leben mit all seinen Möglichkeiten zu erfahren, begeistert mich seit jeher. 

Ich staune über die Vielfalt des Lebens und habe Freude daran zu forschen und mich immer weiter zu entwickeln.

Kreativität und Schöpfergeist sind nährende Quellen in meinem Leben.

Seit 27 Jahren konnte ich als Ergotherapeutin in verschiedenen Einrichtungen wie

Psychatrie, Rehaklinik, verschiedenen Praxen und zuletzt 20 jahre in einer Kinder-

und Jugendhilfeeinrichtung als fachliche Leitung eine Praxis aufbauen und leiten.

Durch meine zahlreichen Aus- und Weiterbildungen konnte ich über das Berufsbild hinaus agieren.

Auch gestaltete ich 20 Jahre in einer schulichen Eingliederungshilfe den Kunstunterricht. Dort kam auch meine Kunst- und Gestaltausbildung zum Einsatz.

In der ambulanten Hilfe tätig konnte ich mein Wissen einbringen.

In meinem Leben bin ich durch viele Krisen und schwierige Lebensituationen gegangen.

Heute bin ich dankbar für alles, ist meine Erfahrung und mein Erkenntnisschatz doch so wertvoll, dass ich ihn gerne teile.

Zudem hat mich meine Kreativität immer beflügelt und begleitet.

Ich hatte mit meinen Bildern schon zahlreiche, öffentliche Ausstellungen.

Ich bin Mitglied von Kunst im Norden, ein Netzwerk von Künstlern.

Eine Auswahl meiner bisherigen Aus - und Weiterbildungen

 - Ergotherapeutin seit 1996

 - Kunst und Gestaltherapeutin

 - Ganzheitliche Gesundheitsberaterin

 - Psychologische Beraterin

-  Anti - Stress Trainerin

 - Ausbildung zum Hospitzdienst und Trauerbegleitung

 - Pflanzenheilkunde - Ausbildung

 - Ausbildung zur Geomantie